Blubber
•  Home
•  Members
•  Forum
•  Clanwars

Nostalgie

 

War Details

Ligainfos
Datum/Uhrzeit 07.02.2004 00:00Uhr
Liga The Fearless Pigs Event
Competitiontyp Cup
Competition Borsten Cup No.2
Season ---


Matchdetails
Return to Castle Wolfenstein
Modus 3on3 SW
Teams GOD* .Zeroel vs |TFP|   (The Fearless Pigs)
 
Map 1 2 : 0 (Base)
Map 2 2 : 0 (Castle)
Map 3
Map 4
Ergebnis  4 : 0
Spieler
bLk
stnr
Zapp

Warreport das war fun :D
Die Schweinchen sind schon witzige Kerlchen

Der wunderschöne Warbericht kommt von JayKay von den Schweinchen (sorry Jungs, wir klauen ungerne, aber der is einfach zu nett geschrieben):

Muhar, ham' wir derbe auf die Schwarte bekommen. Aber Kompliment an die Gegner - immer nett, immer freundlich und jeden Scheiss mitgemacht :)

Auf Base hatten GOD gleich mal 2:18 Mintuen vorgelegt, welche wir nur gaaaaaanz knapp verfehlten ;) Danach knallten wir den GOD'lern ertmal eine Hammerzeitvorgabe von 15:00 Minuten vor den Latz und wussten, daran werden die zu knabbern haben. Leider schafften der Gegner "kurz" vor Ablauf der Zeit doch noch beide Radars zu sprengen. muharahr

Auf Castle ging es uns ähnlich. Verzweifelt rannte GOD gegen unsere Verteidigung an und zwar genau 2:05 Minuten lang :) Nun lag es an uns dem Gegner eine Zeit vorzulegen - und das taten wir auch! Eng bemessene 8:00 Minuten brachten unseren Gegner doch zum Nachdenken. Doch weil Wild Bill und ich uns nicht einigen konnten, wer die besseren Teamkills macht, vergeigten wir das natürlich :)

Das unser Team ein Paradebeispiel für präzises Timing ist zeigte uns folgende Szene:
JayKay planted das Dynamit am Westtor, gedeckt von Qinetiq und Wild Bill. Kurz nach dem Planten starben wir alle drei aus unerfindlichen Gründen (ich hab immer noch den Verdacht unser Gegner benutze Waffen). Kaum wierder erwacht rannten wir natürlich sofort wieder Richtung Wesstor um nach oben auf die Balustrade zu gelangen. Genau in dem Moment als wir unser eigenes Dynamit passierten flog dieses einfach so in die Luft - also wenn das kein Timing ist, dann weis ich auch nicht mehr.

Fazit: Wir haben unseren starken Gegner durch diverse Verbale und Aktionsreiche Attacken auf deren Lachmuskeln fast bezwungen, aber halt nur fast. War schon ne enge Geschichte das ganze - oder? ;-)


zurück zu Clanwars