Blubber
•  Home
•  Members
•  Forum
•  Clanwars

Nostalgie

 

War Details

Ligainfos
Datum/Uhrzeit 09.04.2003 00:00Uhr
Liga Clanbase
Competitiontyp Ladder
Competition International 3on3
Season ---


Matchdetails
Return to Castle Wolfenstein
Modus 3on3 SW
Teams =G.O.D.= vs DVT   (Deep Vein Trombosis)
 
Map 1 2 : 0 (Base)
Map 2 2 : 0 (Tram)
Map 3
Map 4
Ergebnis  4 : 0
Spieler
stnr
X1Alpha
Zapp

Warreport Wir starteten mit reichlich Verspätung, da DVT zuerst die falsche Serveradresse hatte und dann ein Member von DVT permanent via Punkbuster gekickt wurde (cg_fov 125).

Tram, 1 Runde. =G.O.D.= als Axis
Start verpennt, nach 1-2 Minuten haben wir uns überrennen lassen und in der letzten Defense der Map ist der Dok-Träger durchgehuscht =( Na klasse, 8+ Minuten vorgelegt, nicht gerade viel Zeit für die große Map...

Tram, 2 Runde. =G.O.D.= als Allies
Wir werden 2 Minuten vom planten abgehalten, dann können wir die untere Türe sprengen. Weitere 2 Minuten benötigen wir an der Objective Tür, war also nicht mehr viel Zeit. Erster Run auf die Doks erfolglos, beim zweiten schnapp ich mir die Doks. Wir rennen zu dritt los und ich sehe einen Gegner mit Panzerfaust auf dem Berg stehen. Leider war ich der einzige, der ihn sah und so stand ich nach einem lauten Knall allein auf der Treppe. 1:40 Restzeit! 3 Gegner und keine Zeit mehr auf die anderen zu warten. Also runter und rein in die Bimmelbahn. Die Versuche von DVT eine Handgranate in die Bahn zu werfen scheiterten. Die Restzeit veringerte sich dramatisch und so liefen die letzten Sekunden, als ich das Schloß erreichte. Ich entschied mich untenrum zu laufen, was sich auch als richtig erwies. 17 Sekunden Zeit als ich mit leerem Sprintbalken unten an der Steintreppe stand. Ich glaube es waren noch 3 oder 4 Sekunden Zeit, als ich den Transmitterraum erreichte und rechts (am anderen Durchgang!), einen Gegner mit Flammenwerfer sah! Ich hüpfte auf den Tisch zu und im Flug umhüllte mich eine kuschelig warme Wolke. Sterbend und mit einer Restzeit, die gerade von 1 auf 0 umgesprungen war, hab' ich die Doks dann übermittelt. Bleibt nur noch zu sagen, daß ich Herzrasen hatte, daß ich dachte, mir platzt die Pumpe. LOL, was für ein Match. Jetzt erstmal ein Bier...

Tram, 3 Runde. =G.O.D.= als Allies
Unsere Zeit war diesmal nicht so gut, da sich DVT auf unsere Angriffstaktik eingestllt hatte. Nach 11 Minuten konnten wir aber schließlih doch übermitteln.

Tram, 4 Runde. =G.O.D.= als Axis
Dieses mal geht unsere Taktik auf. DVT hat gut 7 Minuten kein Land gesehen! Sie haben's zwar noch geschafft die Türe zu sprengen, aber wir hätten uns schon saudumm anstellen müssen um das Match noch abzugeben. Somit führten wir 2-0.

Base, 5 Runde. =G.O.D.= als Axis
Nach der Niederlage auf Base von gestern und dem anschließenden "Sondertraining" mußte es dieses mal besser laufen. In dieser Runde stimmten die Positionen und DVT hatte es sichtlich schwer in die Nähe der Radars zu gelangen. Nach einigen Minuten war der kleine Radar gesprengt, aber der große war fast uneinnehmbar. Wir hatten schon eine gute Mapzeit rausgespielt, als das erste mal geplantet wurde, aber X1 war rechtzeitig zur Stelle um zu entschärfen. Insgesammt wurde 3-4 mal geplantet, einmal sogar 2 Dyns, aber wir waren immer schnell genug zur Stellt. End vom Lied: 15 Minuten verteidigt!

Base, 6 Runde. =G.O.D.= als Allies
Hehee, das war jetzt Entspannen mit Hannen... glaube wir haben so ca. 3 Minuten gebraucht.

Base, 7+8 Runde. =G.O.D.= als Axis/Allies
Ich fasse kurz zusammen: unsere Offense in 1:43! Ist zwar nicht unser Rekort gewesen, aber unmöglich zu unterbieten. 4-0 für =G.O.D.=


zurück zu Clanwars